Qualifikationen

Messstelle BImSchG

  • Nach §29b BImSchG bekannt gegebene Stelle zur Durchführung von Messungen nach §26 BImSchG (Gruppe V: Ermittlung von Geräuschen).

Sachverständigen Prüfstelle (VMPA)

  • für die Durchführung von Güteprüfungen nach DIN 4109 "Schallschutz im Hochbau", geführt in dem Verzeichnis über "Sachverständige Prüfstellen für Schallmessungen nach der Norm DIN 4109" beim Verband der Materialprüfungsanstalten VMPA

Akkreditiertes Prüflaboratorium

  • Die Steger & Partner GmbH ist ein durch die DAkkS akkreditiertes Prüflaboratorium für die Gruppe V: Immissionsschutz, Ermittlung von Geräuschen PDF.
  • 2018 wurde unser Lärmschutzberatungsbüro durch die DAkkS akkreditiert und bestätigt, dass wir unsere Aufgaben fachkundig und nach geltenden Anforderungen erfüllen.

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige

Wir haben jeweils ein von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern öffentlich bestellten und vereidigten

  • Sachverständigen für Lärmimmissionsschutz
  • Sachverständigen für Schallimmissionsschutz

Bestätigte Energieeffizienz-Experten und Energieberater

Wir beschäftigen zwei Energieeffizienz-Expertinnen, die vom Bundesförderprogramm Energieberatung (BAFA) für Wohngebäude zugelassen sind, von der DENA bestätigt wurden und in der Energieeffizienz-Experten-Liste gelistet sind.

Sie finden uns online auf der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena).

  • Energieeffizienz-Experten
  • Energieberater (BAFA)

Dipl.-Ing. Gerhard Steger

  • Von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Lärmimmissionsschutz
  • Leiter der VMPA-Schallschutzprüfstelle
  • Ehemaliger Lehrbeauftragter für Akustik und Schallschutz an der Universität der Bundeswehr München
Gerhard Steger, Gründer

Dipl.-Ing. Jens Hunecke

  • Von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schallimmissionsschutz
  • Leiter der Messstelle nach §29b BImSchG zur Durchführung von Messungen nach §26 BImSchG
Jens Hunecke